Norbertschule Münster

Münster-Coerde

SCHULEN

Mit jeweils einem eigenen, kleinen Forum haben wir hier die Idee „Ein Haus pro Klassenzug“

identifikationsfördernd umgesetzt. Verwaltungsräume, die sich um Schulhof und alten Baumbestand gruppieren, bilden die bauliche Klammer zur Straße hin. Alle Häuser wurden mit einem großen Anteil an Holzwerkstoffen nach ökologischen Gesichtspunkten geplant. Nach Fertigstellung konnten wir das Ensemble mit dem Neubau der benachbarten Kita abrunden.

 

Projektdaten

Kategorie: Schulen

Bauherr: Stadt Münster Hochbauamt

Leistungen: LP 1–9, Teile: LP 6–9 vor Ort vergeben

Wettbewerb: 1996/97 1. Preis

Fertigstellung: 1999

BGF: 14.800 qm

BRI: 54.000 cbm

 

Projektblatt (PDF)

 

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT