Bürogebäude “Markt und Kunde”

Ingolstadt

VERWALTUNGSBAUTEN

Ein Gebäude für die räumliche Zusammenführung aller Vertriebs- und Marketingbereiche mit insgesamt 600 Arbeitsplätzen. Die winkelförmig angeordnete, hochflexible Bürostruktur umschließt eine als Eingangs- und Erschließungsbereich konzipierte Glashalle. Transparenz durchzieht den gesamten Entwurf ebenso wie ökologische Gesichtspunkte (natürliche Be-/Entlüftung der Halle, Bauteilkühlung).

 

Projektdaten

Kategorie: Verwaltungsbauten

Bauherr: Audi AG Ingolstadt

Leistungen: LP 1–5, Teilleistungen: LP 6–9

Wettbewerb: 1996 1. Preis

Fertigstellung: 1999

BGF: 19.500 qm

BRI: 97.000 cbm

 

Projektblatt (PDF)

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT